Hohe Schuhe

Hohe Vintage-Schuhe für Deinen perfekten Auftritt

Hohe Schuhe im Vintage-Look runden Dein 50er Jahre Outfit wundervoll ab. Kombiniert zu Petticoat und Vintage-Kleid sichern Dir Deine High Heels den perfekten Auftritt. Retro-Heels zum Tanzen zeichnen sich durch ihre Riemchen auf Fußrücken oder dem Knöchel aus. Diese lassen den Schuh nicht nur wunderschön aussehen, sondern steigern den Tragekomfort und geben Dir Halt - und dieser ist wichtig, wenn Du Deine Beine mit dem Petticoat zum Rock'n?Roll schwingst.

Vintage-Pumps für echte Damen: Modebegeisterte Rockabellas wollen hoch hinaus

Vintage-Pumps sind absolute Klassiker unter den Damenschuhen und strahlen Eleganz aus. Neben Riemchen sind sie mit Schleifen, Kirschen oder Glitzer versehen. Je höher der Absatz, desto mehr streckt er das Bein - damit Du dennoch komfortabel in den hohen Schuhen unterwegs bist, haben viele Vintage-Schuhe ein Plateau eingearbeitet. Als Pin-Up Girl kombinierst Du die schicken Vintage High-Heels zu Strapsen oder Hold-Ups und hübscher Lingerie. Im Alltag achtet eine echte Rockabella darauf, dass Handtasche und hohe Schuhe immer zusammenpassen - deswegen hat sie auch immer eine Ausrede sich ein neues Paar hohe Schuhe zuzulegen. Die hohen Schuhe hat sie schließlich noch nicht im Schrank - zumindest nicht in dieser Farbe!